• Rufen Sie uns an unter +49 (0) 9162 928 13 20
  • Unsere Spielplatzshootings als Ersatz für entfallene Kitafotografie: Wir ziehen Bilanz

  • Unsere Spielplatzshootings als Ersatz für entfallene Kitafotografie: Wir ziehen Bilanz

    30. Juli 2020
  • Kinderfotografie
    Kindergartenfotografie
    Kitafotografie
    Kitafotos
    Familienfotografie
    Kitafotograf
    Kindergartenfotograf
    Kinderfotograf
  • Die Corona-Krise war und ist für uns alle eine Herausforderung. Gesundheit geht vor. Und genau aus diesem Grund, wurden heuer sehr viele Termine für Kitafotografie abgesagt. Zum einen bitter für uns Fotografen und zum anderen auch schade für die Kinder und Familien.

    Wir wollten das nicht einfach so hinnehmen und haben uns überlegt, wie wir es schaffen, dass interessierte Eltern doch irgendwie zu Fotos ihrer Kinder kommen.

    Spielplatzshootings statt Kitafotografie

    Also haben wir kurzerhand Spielplatzshootings als Ersatz für Kitafotografie angeboten. Wir waren überwältigt vom großen Zuspruch. Die Shootings fanden immer nachmittags oder samstags statt, so dass auch Geschwisterbilder oder sogar Familienfotos mitgemacht werden konnten.

    Das Wetter war uns meist hold, und nur ein einziges Mal mussten wir einen Termin wetterbedingt verschieben.

    Was sollen wir sagen? Wir haben so einiges elebt, hatten viel Spaß bei den Shootings und es sind viele wunderschöne Aufnahmen enstanden. Das lag widerum nicht nur am schönen Wetter, sondern auch an allen, die ganz toll mitgemacht haben und zum Teil ihre eigenen Ideen eingebracht haben. Wenn zum Beispiel Vater und Sohn mit Motorrädern zum Spielplatzshooting kommen, ist das natürlich etwas, was in der Kitafotografie nicht möglich wäre. Und wenn man an einem einzigen Nachmittag gleich drei ganz süße Zwillingspäarchen vor der Kamera hat, schlägt jedes Fotografenherz höher.

    Wir danken all denen, die uns ihre Freigaben erteilt haben, so dass wir hier auch einige Ergebnisse präsentieren können.

    Danke auch für die vielen Weiterempfehlungen! So konnten wir auch den 4. Klassen der Grundschule in diesem Jahr wenigstens eine Collage als Klassenfoto erstellen, wenn schon keine Gruppenfotos erlaubt sind.

    Und obwohl wir auf diesem Weg auch einen Auftrag für Fototage in einer Grundschule im September und Oktober erhalten haben, wollen wir auch an die denken, die im Herbst eingeschult werden und deren Schule vielleicht noch zögert, einen Fotografen zu engagieren.

    Freies Shooting für Erstklässler mit Schultüte

    Deshalb bieten wir für alle Erstklässler ein freies Shooting mit Schultüte an. Als Termin haben wir den 10. und den 11. September 2020 vorgesehen. Das Shooting findet entweder im Freien statt (bei gutem Wetter) oder bei uns im Studio. Die Konditionen sind die gleichen wie wir sie für Grundschulen anbieten. Das heißt, dass das Shooting an sich erst einmal kostenlos ist. Es besteht auch kein Kaufzwang. Bezahlt wird nur, was über unsere passwortgeschützten Online-Galerien bestellt wird. Dabei gelten auch die Sparpakete, die Sie hier einsehen können.

    Im Mittelpunkt des Shootings an sich steht natürlich in erster Linie das frisch eingeschulte Kind. Aber natürlich dürfen gerne auch Eltern, Großeltern, Geschwister, Paten usw. mit aufs Foto.

    Bei Interesse füllen Sie bitte einfach das Anmeldeformular aus. Wir werden die genauen Termine dann entsprechend der Anmeldungen planen und diese rechtzeitig kommunizieren.

    Wir freuen uns auf eine neue, aber bestimmt genauso vielversprechende Aktion im September.